04346 - 92 92 92 9

Fragen & Antworten

Wir haben die Antworten auf die häufigsten Fragen zu Fiete.Net für Sie zusammengestellt. Sollte Ihre Frage nicht dabei sein, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

          

Fragen zum Vertrag

Gibt es eine Mindestvertragslaufzeit?

Alle Sörf-Produkte, ausgenommen dem Tarif Sörf50plus/sörf25plus, haben keine Mindestvertragslaufzeit und sind innerhalb von 4 Wochen zum Monatsende kündbar. Für den Tarif Sörf50plus/sörf25plus gilt eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

Entstehen mir Kosten, wenn ich von meinem bisherigen Anbieter wechsel?

Beim Wechsel entstehen Ihnen keine Kosten durch Fiete.Net. Bitte prüfen Sie zur Sicherheit die Vertragsbedingungen Ihres aktuellen Anbieters, ob hier ggf. Gebühren für einen Vertragswechsel anfallen.

Welche Unterlagen benötige ich für den Wechsel?

Sie müssen lediglich das Auftragsformular und bei Rufnummernmitnahme das Portierungsformular ausfüllen. Es sind alle Unterlagen zum Download auf www.fiete.net hinterlegt. Alternativ können diese telefonisch angefordert werden unter 
04346 - 92 92 92 9.
Hinweis: Wir kündigen für Sie Ihren Festnetz-Anschluss bei Ihrem aktuellen Anbieter. Einzige Ausnahmen stellen ein Internet-Zugang, eine Flatrate und Preselection dar. Sollten Sie diese Produkte nutzen, müssen diese von selbst bei Ihrem Anbieter (z. B. T-Online, 1&1, etc.) gekündigt werden. Bitte beachten Sie, dass durch die Kündigung des Internet-Zugangs ggf. auch Ihre aktuelle E-Mail-Adresse gelöscht wird. Bitte erkundigen Sie sich daher auch diesbezüglich bei Ihrem Internet-Provider.

Fragen zum Telefonanschluss

Was ist eine Rufnummernportierung und worauf muss ich dabei besonders achten?

Eine Rufnummernmitnahme von Ihrem Telefonanbieter ist natürlich möglich. Sagen Sie einfach bei der Beauftragung Bescheid. Wichtig ist hierbei nur, dass Sie Ihren Telefonanschluss vorher nicht selber kündigen. Das machen wir bei einer Rufnummernmitnahme, der sogenannten Portierung, für Sie. Der Übernahmetermin ist natürlich von der Vertragslaufzeit Ihres jetzigen Anbieters abhängig. Die Portierung Ihrer Rufnummern ist kostenfrei. Aber bitte Vorsicht: Es kann sein, dass Ihr aktueller Anbieter für die Rufnummernportierung eine Gebühr verlangt.

Wie funktioniert die Portierung?

Gibt es bei Fiete.Net einen ISDN-Anschluss? Kann ich meine ISDN-Telefone weiterverwenden?

Fiete.Net bietet ISDN-ähnliche Leistungsmerkmale. Es sind bis zu 5 Rufnummern verfügbar und Sie können auf mehreren Leitungen telefonieren. Bei Fiete.Net können Sie den hochwertigen Premiumrouter AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7490 zu einem Preis von 149,90 Euro erwerben. Dieser bietet Ihnen die Möglichkeit sogar ISDN-Telefone direkt anzuschließen. Weitere Informationen erhalten Sie auch telefonisch unter 04346 - 92 92 92 9 oder auf der Homepage unter dem Punkt "Router".

Kann ich zu meinem Anschluss weitere Rufnummern hinzubuchen?

Bei einem Neuanschluss sind standardmäßig ein Sprachkanal und eine Rufnummer vorgesehen. Gegen Aufpreis sind aber bis zu 3 Sprachkanäle möglich. Sofern Sie bereits Rufnummern haben, können diese kostenfrei übernommen werden.

Kann ich weitere Leitungen hinzubuchen? Wenn ja, wie viele und was kostet das?

Ja, Sie können zusätzliche Leitungen hinzubuchen. Wir verwenden hierfür den Begriff Sprachkanal. Bis zu 3 sind insgesamt möglich. Die Preise finden Sie in der Fiete.Net-Preisliste.

Welche Endgeräte kann ich nutzen?

Sie können analoge Telefon- und Fax-Geräte direkt an unseren Standardrouter sowie ISDN und DECT-Telefone direkt an unseren Premiumrouter anschließen.

Kann ich Sondernummern anrufen? Gibt es Einschränkungen?

Sie können alle Sonderrufnummern anrufen, sofern Sie keine Sperre beauftragt haben. Die Tarife für die einzelnen Sonderrufnummern können Sie der Fiete.Net-Preisliste entnehmen.

Kann ich gewisse Vorwahlen sperren lassen?

Ja, Sie können bei Beauftragung per Auftragsformular, über das Fiete.Net-Kundenportal oder telefonisch verschiedene Rufnummerngassen sperren lassen.

Wo kann ich meinen Telefonbucheintrag erstellen, einsehen und ändern?

Sie können direkt bei der Bestellung auswählen, ob und wenn ja, welchen Eintrag Sie in gedruckte oder elektronische Verzeichnisse oder Auskunftsdienste wünschen.

Fragen zum Internet

Warum können Sie mir nicht genau sagen, welche Bandbreite bei mir verfügbar ist?

Ihr Haus ist an einen bestimmten KVz der Deutschen Telekom angeschlossen. Die verfügbare Bandbreite ist abhängig von der Entfernung Ihres Hauses zu diesem KVz. Eine endgültige Aussage dazu ist leider erst möglich, nachdem wir die Teilnehmeranschlussleitung bei der Deutschen Telekom bestellt haben. Aber für Sie gilt natürlich "Fietes Fairnessversprechen", d.h. Sie kaufen nicht die Katze im Sack. Wenn Sie einen sörf-Tarif buchen, haben Sie zwei Wochen lang die Möglichkeit, die Geschwindigkeit zu testen. In diesem Zeitraum wird die maximal bei Ihnen verfügbare Bandbreite ermittelt. Sollte die von Ihnen gewünschte Geschwindigkeit nicht erreicht werden, können Sie das Produkt kostenfrei wechseln. Denn bei Fiete bezahlen Sie nur das, was ankommt.

Welche Uploadraten sind möglich? Warum gehen nicht mehr als 10 Mbit/s?

Die Upload-Raten sind bei der DSL-Technologie auf maximal 10 Mbit/s begrenzt. Mit Glasfaser sind auch höhere Upload-Raten möglich. Ob wir Glasfaser direkt ins Haus legen und was das kostet, ist noch nicht entschieden. Informationen zum Ausbau der Glasfasergebiete erhalten Sie beim Breitbandzweckverband.

Kann ich eine E-Mail-Adresse bekommen?

E-Mail-Postfächer sind derzeit nicht im Fiete.Net-Angebot enthalten.

Fragen zur Technik

Wie kommt Fiete.Net zu mir ins Haus?

Vom Hauptverteiler bis zum Kabelverzweiger (KVz) in Ihrer Straße haben wir Glasfaser verlegt. Von den KVz bis zu Ihrem Hausanschluss wird dann die bereits vorhandene Kupferdoppelader genutzt. An Ihrem Haus wird also nicht gebuddelt!

Fragen zum Produkt

Gibt es einmalige Kosten, die bei Vertragsabschluss auf mich zukommen?

Bei Fiete.Net zahlen Sie generell keine Anschlussgebühr. Ausgenommen beim neuen Tarif Sörf50plus. Hier erheben wir eine einmalige Einrichtungsgebühr von 49,90 Euro.

Wo finde ich eine Übersicht der Tarife und Preise?

Die jeweils gültigen Tarife können Sie der Fiete.Net-Preisliste entnehmen oder unter www.fiete.net nachlesen. Oder Sie fragen bei Fietes heißem Draht: 04346 - 92 92 92 9.

Was ist Fietes Fairnessversprechen?

Die Katze im Sack kaufen? Das gibt es bei Fiete natürlich nicht. Wenn Sie einen sörf-Tarif buchen, haben Sie zwei Wochen lang die Möglichkeit, die Geschwindigkeit zu testen. In diesem Zeitraum wird die maximal bei Ihnen verfügbare Bandbreite ermittelt. Sollte die von Ihnen gewünschte Bandbreite nicht erreicht werden, können Sie das Produkt kostenfrei wechseln. Denn bei Fiete bezahlen Sie nur das, was ankommt.

Welche Endgeräte bekomme ich zur Verfügung gestellt und welche muss ich selbst besorgen?

Bei uns können Sie als Standardrouter die Fritz!Box 7360 zum einem Preis von 49,90 EUR und alternativ als Premiumrouter die Fritz!Box 7490 zu einem Preis von 149,90 EUR erwerben. Sie können aber natürlich auch Ihren eigenen Router nutzen. (Hinweis: eine Vor-Ort-Installation kann nur in Verbindung mit einem Router von Fiete.Net gebucht werden. Weitere Details können Sie unserem "Beipackzettel Routerfreiheit" entnehmen.)

Gibt es einen Service der mir bei der Installation hilft?

Sie haben die Möglichkeit, einen kostenpflichtigen Vor-Ort-Service für die Installation des DSL-Modems zu buchen oder Sie nutzten einfach die Fiete.Net-Installationsanleitung.

(Hinweis: eine Vor-Ort-Installation ist nur in Verbindung mit einem Router von Fiete.Net buchbar.)

Wird es weitere Produkte geben, wie eine Mobilfunkflatrate, ISDN oder TV?

Wir haben uns erst mal um schnelles Internet gekümmert. Weitere Produkte sind natürlich in Planung und je mehr Interessenten wir dafür haben, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass da was geht. Lassen Sie sich also überraschen.

Sonstiges

Wann wird meine Gemeinde angeschlossen?

Das können Sie über den Verfügbarkeitscheck auf www.fiete.net erfahren. Einfach Adresse eingeben und schon kommt das Ergebnis.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Interesse an Fiete.Net habe?

Sie können sich an unsere Vertriebspartner wenden, die Sie unter www.fiete.net finden oder an die Kümmerer der jeweiligen Orte. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte einfach an die Fiete.Net Kundenbetreuung unter 04346 - 92 92 92 9 oder schreiben Sie eine E-Mail an fiete@fiete.net.

Wie sieht es mit der Bezahlung aus? Welche Möglichkeiten habe ich?

Sie können per Lastschriftverfahren oder per Überweisung/Rechnung zahlen. Die Überweisung ist kostenpflichtig.

Woher bekomme ich das Auftragsformular?

Sie können einen Anschlussvertrag direkt auf www.fiete.net abschließen. Wählen Sie dazu einfach das gewünschte Produkt aus und gehen Sie auf bestellen. Gerne senden wir Ihnen die Unterlagen auch per Post zu.

Anrufen und anfordern: 04346 - 92 92 92 9