Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten

Aktuelles und Interessantes

Fiete.net News

Fiete.Net: Sendereinstellung von Phoenix, one, arte und tagesschau24
19.05.2022

Fiete.Net: Sendereinstellung von Phoenix, one, arte und tagesschau24

An alle TV-Kunden: Am 01.06.2022 wird die Ausstrahlung der öffentlich-rechtlichen Sender arte, one, Phoenix und tagesschau24 in ...

An alle TV-Kunden: Am 01.06.2022 wird die Ausstrahlung der öffentlich-rechtlichen Sender arte, one, Phoenix und tagesschau24 in SDTV-Kodierung eingestellt.

Die Entscheidung resultiert daraus, dass arte, one, Phoenix und tagesschau24 bereits in hochauflösender HD-Qualität zur Verfügung stehen und ca. 90 Prozent aller Haushalte ihr Fernsehprogramm mittlerweile über HD beziehen. Ein weiterer Grund sei es, die Programme möglichst wirtschaftlich und effizient zu gestalten und somit auch Platz für die zukünftige Ausstrahlung von UHD Senderqualität zu machen, heißt es seitens der ARD.

Hinweis: Für Kunden ist es nicht notwendig, einen Suchdurchlauf durchzuführen. Das entfallene Programm kann manuell aus der Programmliste des Empfangsgerätes entfernt werden.

Fiete.Net: BREKO belegt mit Gutachten die Energieeffizienz von Glasfaser
12.05.2022

Fiete.Net: BREKO belegt mit Gutachten die Energieeffizienz von Glasfaser

Laut einem kürzlich veröffentlichten Artikel der BREKO (Bundesverband Breitbandkommunikation e.V.) soll Glasfaser, im Vergleich zu ...

Laut einem kürzlich veröffentlichten Artikel der BREKO (Bundesverband Breitbandkommunikation e.V.) soll Glasfaser, im Vergleich zu anderen Datenübertragungswegen, die Technologie mit dem weitaus geringsten Stromverbrauch sein.

Die Studie wurde von einem Wissenschaftler der Technischen Hochschule in Mittelhessen durchgeführt und bestätigt ganz offiziell: Echte Glasfasernetze auf FTTH-Basis benötigen von allen anderen Technologien am wenigsten Strom. Das bedeutet - auf den Gesamtstrombedarf und das Übertragungstempo (Bitrate) bezogen - dass ein Glasfaseranschluss aktuell die energieeffizienteste und nachhaltigste Technologie für die Datenübertragung im Netz ist.

Die traditionellen VDSL-Anschlüsse (Vectoring, Super-Vectoring) – inkl. letzter Meile auf Kupferbasis – schneiden demnach im Stromvergleich wesentlich schlechter ab. Unterm Strich verbrauchen sie ca. drei Mal so viel Strom, als eine Glasfaserleitung. Bei den TV -Kabelnetzten ist es sogar bis zu sechs Mal mehr.

Bei einer flächendeckenden Versorgung auf reiner FTTH-Basis würde Deutschland auf einen Strombedarf von insgesamt 154 Megawatt kommen. Stellt man diesen den Kupfer- bzw. TV-Kabelnetzen gegenüber, kommt ein Netz auf Kupferbasis auf einen Verbrauch von insgesamt 350 Megawatt und TV-Kabelnetze sogar auf 650 Megawatt. Das bedeutet, dass sich mit Glasfaser bis zu 496 Megawatt einsparen ließen – mehr als die Hälfte der Leistung des Braunkohlewerks Schkopau in Sachsen-Anhalt.

Daher ist es wichtig, das Thema Glasfaser, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit in Zukunft noch stärker in den Fokus zu stellen und miteinander verschmelzen zu lassen. Denn diese Technologie ermöglicht es uns, unseren CO2-Fußabdruck deutlich zu senken und gleichzeitig der Natur etwas Gutes zu tun.

Hier geht’s zum BREKO Artikel:

https://www-heise-de.cdn.ampproject.org/c/s/www.heise.de/amp/news/Gutachten-Glasfaser-uebertraegt-Daten-am-energiesparendsten-7078593.html

 

 

Fiete.Net: Update zum aktuellen Ausbau
11.05.2022

Fiete.Net: Update zum aktuellen Ausbau

„Wir sind noch gut im Zeitplan“, freut sich Andreas Betz, Geschäftsführer des Breitbandzweckverbandes der Ämter Hüttener Berge, ...

„Wir sind noch gut im Zeitplan“, freut sich Andreas Betz, Geschäftsführer des Breitbandzweckverbandes der Ämter Hüttener Berge, Dänischer Wohld und Dänischenhagen. In Zusammenarbeit mit dem zukünftigen Netzbetreiber Fiete.Net entsteht hier aktuell die Basis für das neue Glasfasernetz in den drei Ämtern.

In den letzten Wochen wurde neben gängiger Tiefbauarbeiten hauptsächlich an der technischen Grundvoraussetzung des Netzes gearbeitet. Hierfür ist das Aufstellen mehrerer PoP-Stationen (Point of Presence) notwendig. Ein PoP lässt sich als Hauptverteiler für das schnelle Internet beschreiben und bildet somit die erforderliche Daten-Vermittlungsquelle für eine reibungslose Übertragung.

Der erste PoP für das neue Glasfasernetz wurde letzte Woche in Revensdorf platziert. Mit Hilfe eines Kranes wurde das Gebäude unter den strengen Blicken der Einsatzmitarbeiter von der Straße auf die Rasenfläche gehievt. Der neue PoP in Revensdorf umfasst Kapazitäten für mehrere tausend Haushalte und soll die Bewohner:innen in Zukunft mit dem schnellen Internet versorgen.

Die reinen Bauarbeiten sollen bis 2024 beendet sein. Abschnittsweise erfolgt das Einblasen der Glasfaser und das Anbringen der technischen Geräte im Haus. „Wir rechnen damit, dass die ersten Kunden bereits im Herbst / Winter 2022 ans Netz gehen können“, sagt Betz. Als Netz-Provider wird Fiete.Net die Kunden mit dem schnellen Internet versorgen. Die einmaligen Kosten für den Anschluss in Verbindung mit einem Vertrag bei Fiete.Net betragen außerhalb des Aktionszeitraumes aktuell noch 357,00 EUR brutto.

Alle weiteren Informationen unter www.fiete.net

Fiete.Net: Jetzt auf deutsche Virensoftware umsteigen
28.04.2022

Fiete.Net: Jetzt auf deutsche Virensoftware umsteigen

Aktuelle Neuigkeiten aus dem IT-Sicherheitssektor: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor der ...

Aktuelle Neuigkeiten aus dem IT-Sicherheitssektor: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor der Nutzung der Antivirensoftware des russischen Unternehmens Kaspersky. Siehe: https://www.bsi.bund.de/DE/Service-Navi/Presse/Pressemitteilungen/Presse2022/220315_Kaspersky-Warnung.html

Um möglichen Angriffen im Internet nicht schutzlos ausgeliefert zu sein, bieten wir Ihnen ein Virenschutzsystem aus Deutschland 100 % „Made in Germany“. Da unser Leben zu großen Teilen auf der Nutzung von Clouddiensten, Bildern in sozialen Netzwerken und das Arbeiten von Zuhause basiert, sollten wir auch diese Aspekte im Alltag sicherer gestalten.

Mit G Data erhöhen Sie nicht nur Ihre Sicherheit, sondern schützen Ihre mobilen Endgeräte zusätzlich vor Viren, Trojanern oder Ransomware. Die Software ist zu 100% "Made in Germany" und entspricht damit den strengen deutschen Datenschutzgesetzen.

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer G DATA-Produkte und profitieren Sie schon bald von folgenden Vorteilen:

  • Umfassender Schutz für Betriebssysteme Windows, macOS, Anroid und iOS
  • Effektiver Virenschutz im World Wide Web
  • Höchste Sicherheit beim Online-Banking und -Shopping
  • Keine Chance für schädliche E-Mail-Anhänge
  • Software und Support "Made in Germany"
  • Orten Sie Ihr verlorenes oder gestohlenes Mobilgerät in Sekundenschnelle
  • 100 % Schutz vor Stalkerware
  • App-Kontrolle: Schutz vor ausspionierenden Apps

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geht’s hier zu unseren G DATA-Produkten.

Fiete.Net: 12 neue Sender für das „HD Extra – Paket“
30.03.2022

Fiete.Net: 12 neue Sender für das „HD Extra – Paket“

Im Fernsehbereich wird das HD Extra – Paket nun um 12 private Sender erweitert. Alle Kunden, die das HD Extra – Paket gebucht haben ...

Im Fernsehbereich wird das HD Extra – Paket nun um 12 private Sender erweitert. Alle Kunden, die das HD Extra – Paket gebucht haben oder noch dazu buchen möchten, profitieren ab sofort von einer wesentlich größeren Senderauswahl.

Zu den 12 neuen HD-Sendern gehören:

  • Comedy Central HD
  • Deluxe Music HD
  • Eurosport 1 HD
  • Fashion TV HD
  • MTV HD
  • N24 Doku HD
  • Nick HD
  • RTLup HD
  • Sport1 HD
  • Tele 5 HD
  • Toggo Plus HD

 

Mit dem HD Extra-Paket erhalten Sie private Sender in HD-Qualität. Der Vorteil von HD, auf Englisch „High Definition“, sind mehrere Bildpunkte (Pixel) im Bild, als im Vergleich zum alten Standard. Durch die feinere Auflösung werden die Bilder detailreicher und schärfer dargestellt. Dadurch erleben Sie den höchsten Bild-Qualitätsstandard. Die monatlichen Kosten für das HD Extra-Paket betragen +6,90 EUR mtl.

Sie möchten das Paket zu Ihrem TV-Produkt dazu buchen? Das können Sie ganz einfach über das Menü Ihres TV-Produktes in dem Bereich Abonnements.

Als Neukunde prüfen Sie bitte zunächst hier Ihre Verfügbarkeit. Bei positivem Bescheid können Sie direkt online Ihren Auftrag einreichen und das Fernseh-Produkt dazu buchen.  Die Optionen können dann im Menü später ohne weiteres dazu gebucht werden.

Fiete.Net: Produktwechsel für Bestandskunden ab sofort im Kundenportal möglich
29.03.2022

Fiete.Net: Produktwechsel für Bestandskunden ab sofort im Kundenportal möglich

Um unseren Bestandskunden den Produktwechsel so einfach wie möglich zu gestalten, wurde das Fiete.Net Kundenportal nun auf die ...

Um unseren Bestandskunden den Produktwechsel so einfach wie möglich zu gestalten, wurde das Fiete.Net Kundenportal nun auf die neueste Version aktualisiert. Kunden haben demnach ab sofort die Möglichkeit bei einem Produktwechsel oder einer Optionserweiterung sich im Kundenportal einzuloggen und alles bequem von zu Hause aus abzuwickeln. Das ist nicht nur ein Vorteil auf Kundenseite, sondern entlastet zusätzlich das Unternehmen und erspart, vor allem der Umwelt, so einiges an Papierkram. „Wir möchten uns stets weiterentwickeln - vor allem zum Vorteil unserer Kunden“, sagt Inga Lassen, Prokuristin bei Fiete.Net. Wer in Zukunft zum Beispiel feststellt, dass die vorhandene Internetgeschwindigkeit nicht mehr ausreicht, kann sich ganz einfach im Kundenportal einloggen und online einen Produktwechsel auf das größere Produkt vornehmen. Auch Kunden die nachträglich zum Beispiel einen Router oder das Fernsehprodukt dazu buchen möchten, können dies ab sofort tun. „Unser Ziel ist es, unseren Kunden eine wesentlich flexiblere Plattform zu bieten, als vorher“, so Frau Lassen. „Ich denke das ist uns mit dieser Entwicklung eindeutig gelungen“, freut sie sich.

Unter www.fiete.mein-kundenbereich.de ist das neue, aktualisierte Kundenportal für alle Bestandskunden ab sofort verfügbar. Hinweis: Die Zugangsdaten für das Kundenportal bekommen Kunden mit der Auftragsbestätigung.

Fiete.Net: Der erste Spatenstich ist gesetzt
15.02.2022

Fiete.Net: Der erste Spatenstich ist gesetzt

Ein weiterer Schritt in Richtung digitale Zukunft ist getan: Letzte Woche erfolgte der erste Spatenstich im Breitbandprojekt des ...

Ein weiterer Schritt in Richtung digitale Zukunft ist getan: Letzte Woche erfolgte der erste Spatenstich im Breitbandprojekt des Zweckverbandes der Ämter Hüttener Berge, Dänischer Wohld und Dänischenhagen. 

Unter Teilnahme von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther, Zweckverbandsvorsteher Jens Christof Krabbenhöft und Amtsdirektor Andreas Betz (Amt Hüttener Berge), wurde am vergangenen Freitag die Bauphase für das neu entstehende Breitbandnetz in Bornstein eingeleitet. Mehr als 7.400 Haushalte haben hier die anschließen zu lassen.

„Wir freuen uns, dass die Mindestquote von 50 Prozent erreicht ist“, sagt Andreas Betz.  Das war die Voraussetzung, um mit dem Bau beginnen zu können. Umso mehr freue man sich, dass der Spatenstich kurz danach erfolgen konnte. „Unser Ziel ist es, die Haushalte schnellstmöglich ans Netz zu bekommen“, sagt er. Der Zweckverband agiert als zukünftiger Netzeigentümer und ist verantwortlich für den Ausbau des gesamten Netzes. Rund 37 Millionen Euro sollen in das Projekt fließen, zum größten Teil durch Land und Bund gefördert.

Die reinen Bauarbeiten sollen bis 2024 beendet sein. Abschnittsweise erfolgt das Einblasen der Glasfaser und das Anbringen der technischen Geräte im Haus. „Wir rechnen damit, dass die ersten Kunden bereits im Herbst 2022 ans Netz gehen können“, sagt Betz. Als Netz-Provider wird Fiete.Net die Kunden mit dem schnellen Internet versorgen. Die einmaligen Kosten für den Anschluss in Verbindung mit einem Vertrag bei Fiete.Net betragen aktuell noch 178,50 EUR brutto. Nach dem 21. Februar steigen die Kosten auf einmalig 357,00 EUR brutto. „Deswegen sollten die Bürger jetzt schnell noch eine Entscheidung treffen“, sagt Herr Betz.

Aktuell liegt die Anschlussquote bei 55 Prozent. „Da geht auf jeden Fall noch mehr“, appelliert Betz. Je flächendeckender ausgebaut werden kann, desto besser ist die Region in Zukunft vernetzt. Unter www.fiete.net kann eine Anschrift auf Verfügbarkeit geprüft werden und gleichzeitig auch der Auftrag eingereicht werden. Alternativ besteht die Möglichkeit sich unter 0800 – 17 16 800 telefonisch beraten zu lassen (Mo-Fr, 10:00 – 19:00h).

Fiete.Net: 50 Prozent Mindestquote geknackt
14.02.2022

Fiete.Net: 50 Prozent Mindestquote geknackt

Es ist vollbracht: Der Grundstein für einen weiteren Glasfaserausbau in den Ämtern Hüttener Berge, Dänischenhagen und Dänischer Wohld ...

Es ist vollbracht: Der Grundstein für einen weiteren Glasfaserausbau in den Ämtern Hüttener Berge, Dänischenhagen und Dänischer Wohld ist gelegt. Die Mindestquote von 50 Prozent wurde kurz vor Ablauf der Vorvermarktung erfolgreich geknackt. Rund 5.600 verfügbare Haushalte werden hier schon bald von den Vorteilen eines schnellen Glasfaseranschlusses profitieren.

Ein großer Dank für die Unterstützung vor Ort gehe hierbei vor allem an die Bürgermeister und Gemeindevertreter, ohne deren Hilfe ein solcher Erfolg nicht möglich gewesen wäre. Das Projekt, welches in Zusammenarbeit mit dem Zweckverband umgesetzt wird, wird zum Teil durch Land und Bund gefördert. Als zukünftiger Netz-Provider wird Fiete.Net das schnelle Internet auf die Leitung bringen. Ziel ist es, die Region langfristig und flächendeckend mit einem stabilen Breitbandnetz auszustatten.

Die gute Nachricht: Der Ausbau ist bereits gestartet und soll bis 2024 abgeschlossen sein. Auch nach Ablauf der Vermarktungsfrist und während der Bauphase besteht für verfügbare Haushalte weiterhin die Möglichkeit auf einen eigenen Glasfaseranschluss. Während der Bauphase betragen die Kosten für den Glasfaseranschluss einmalig 1.071,00 EUR inkl. MwSt. Unter www.fiete.net/bestellung-ftth/vcheck kann überprüft werde, ob eine Adresse verfügbar ist.

Fiete.Net: Letzte Chance für Ihren Glasfaseranschluss
24.01.2022

Fiete.Net: Letzte Chance für Ihren Glasfaseranschluss

„Nur noch knapp zwei Wochen“, heißt es heute aus den Reihen des zukünftigen Netzbetreibers Fiete.Net. Die Anschlussquote für die unte ...

„Nur noch knapp zwei Wochen“, heißt es heute aus den Reihen des zukünftigen Netzbetreibers Fiete.Net. Die Anschlussquote für die unterversorgten Gebiete ist bereits mit 57 % erreicht. Es wird also gebaut! Laut Fiete.Net liegt die aktuelle Quote für den nicht unterversorgten Bereich leider erst bei 33 %. „Eine Quote von 57 % bei den unterversorgten Gebieten und 33 % bei den nicht unterversorgten Gebieten ist weit unter meinen Erwartungen. Ich hatte mit einer Quote von 80 % und 60 % gerechnet.“, sagt Andreas Betz, Geschäftsführer des Breitbandzweckverbandes Hüttener Berge, Dänischer Wohld und Dänischenhagen. Der Breitbandzweckverband (BZV) agiert in dieser Konstellation als zukünftiger Netzeigentümer und wird das Bürgernetz an den Netz-Provider Fiete.Net übergeben. Auf dem neu entstehenden Glasfasernetz sollen künftig Produkte mit Traumgeschwindigkeiten von bis zu 1.000 Mbit/s im Download angeboten werden.

Wer dem aktuellen Trend der Digitalisierung folgt, entscheidet sich kurz oder lang für einen Glasfaseranschluss, denn die Vorteile liegen ganz klar auf der Hand: Er steigert nicht nur den Wert einer Immobilie, sondern bietet auch in Zeiten von Home Office oder Home Schooling eine durchgehend stabile Internetverbindung. Ein weiterer Vorteil im Vergleich zur alten Kupferleitung: Auch wenn die Nachbarn parallel das Internet nutzen, ist die gebuchte Geschwindigkeit immer verfügbar. Auch der Region verschaffe ein zukunftssicheres Glasfasernetz einen gewissen Standortvorteil sowie eine deutlich höhere Ansiedlungsquote von Gewerbe und Industrie. „Gerade Unternehmen werden langfristig nicht an einer stabilen Breitbandanbindung vorbeikommen, vor allem in Bezug auf die Konkurrenzfähigkeit und das Bestehen am Markt“, sagt Herr Betz.

Der Glasfaseranschluss kostet bis einschließlich 05.02.22 in Verbindung mit einem Fiete.Net Vertrag nur 178,50 EUR brutto. Inbegriffen sind 25 Meter Tiefbauarbeiten auf dem Grundstück. Nach Abschluss der Vermarktung und sodann auch nach der Bauphase im Ortsteil gehen die Kosten auf einmalig 1.071,00 EUR brutto hoch.

„Da sollte man nicht lange überlegen, diese günstige Gelegenheit wird sich für diese Grundstückseigentümer nicht wieder ergeben“, betont Herr Betz. Auch die Kündigung beim Altanbieter sowie die Anschlussübernahme sind kostenlos im Service bei Fiete.Net inbegriffen.

Zusätzlich gibt es Beratungstermine vor Ort, wo offene Fragen geklärt werden und im gleichen Zuge ein Auftrag eingereicht werden kann. Alternativ können Interessierte sich auch telefonisch beraten lassen. Alle Termine finden Sie hier

 

Fiete.Net: Glasfaserausbau schreitet weiter voran
01.12.2021

Fiete.Net: Glasfaserausbau schreitet weiter voran

Bereits seit 2011 vermarktet die net services GmbH & Co. KG unter der Marke Fiete.Net VDSL-Anschlüsse mit einer Geschwindigkeit von ...

Bereits seit 2011 vermarktet die net services GmbH & Co. KG unter der Marke Fiete.Net VDSL-Anschlüsse mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s in der Region und erste unterversorgte Haushalte haben bereits Glasfaseranschlüsse erhalten. Der Bedarf an schnellen Internet ist seitdem deutlich gestiegen. Aus diesem Grund hat es sich der Breitbandzweckverband der Ämter Dänischenhagen, Hüttener Berge und Dänischer Wohld zum Ziel gemacht, weitere 5.600 Haushalte mit einem zukunftssicheren Glasfaseranschluss auszurüsten. Auf dem entstehenden Glasfasernetz sollen zukünftig Produkte mit Geschwindigkeiten von bis zu 1.000 Mbit/s im Download angeboten werden.

Ein Glasfaseranschluss bis ins Haus bringt viele Vorteile mit sich. Neben der wesentlich schnelleren Datenübertragung steigert er nicht nur den Wert der Immobilie, sondern stärkt gleichzeitig auch die Region und sich die Wettbewerbsfähigkeit und das Bestehen am Markt für Unternehmen. Der Glasfaseranschluss in Verbindung mit einem Vertrag bei Fiete.Net kostet innerhalb der Vorvermarktung, bis einschließlich 05. Februar 2022, einmalig nur 178,50 EUR inkl. 19% MwSt. Dabei sind bereits 25 m auf dem privaten Grund inbegriffen. Um den teuren Ausbau finanzieren zu können, müssen sich mindestens 50 Prozent der verfügbaren Haushalte für einen Glasfaseranschluss von Fiete.Net entscheiden. Ansonsten findet kein weiterer Ausbau statt.

Zum Start der Vermarktung finden mehrere Infoveranstaltungen statt. Zusätzlich wird es Beratungstermine vor Ort geben, wo Sie sich persönlich beraten lassen können. Während der kompletten Vermarktung können Interessierte sich von montags bis freitags zwischen 10 und 19 Uhr unter der Rufnummer 0800 171 68 00 melden. Hier können detaillierte Fragen gestellt und auch direkt am Telefon Aufträge eingereicht werden (Bitte halten Sie für dafür Ihre E-Mail-Adresse und Ausweisnummer bereit).

Zu den Veranstaltungen

Ho Ho Ho…es Weihnachtet sehr!
30.11.2021

Ho Ho Ho…es Weihnachtet sehr!

Pünktlich zum Start der Weihnachtszeit möchten wir Ihnen mit unserem Film-Adventskalender die vor-Weihnachtszeit versüßen. Denn ...

Pünktlich zum Start der Weihnachtszeit möchten wir Ihnen mit unserem Film-Adventskalender die vor-Weihnachtszeit versüßen. Denn besonders in stürmischen Zeiten liegt es uns am Herzen Ihnen in den eigenen vier Wänden eine kleine Freude zu bereiten.

Auch dieses Jahr ist unser Film-Adventskalender wieder prall gefüllt mit tollen Highlights für Groß und Klein. Verwandeln Sie ihr Wohnzimmer in ein Weihnachtskino und lassen Sie sich vom 01.12. – 24.12.2021 täglich von einem neuen Film zum exklusiven Weihnachtspreis 1) überraschen! Von Weihnachtsklassikern bis hin zu den besten Action-Highlights ist für Sie alles dabei. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und eine spannende Unterhaltung!

Und so melden Sie sich an: Zum Teilnehmen öffnen Sie einfach ihr TV-Menü und klicken auf die Adventskalender-Kachel. Sie werden dann direkt zu den Filmen weitergeleitet.

 

1) Pro Film wird eine Pauschale von 1,00 EUR berechnet.

Warum in Glasfaser-Tiefbauarbeiten: so viel Zeit fließt
03.11.2021

Warum in Glasfaser-Tiefbauarbeiten: so viel Zeit fließt

„Eine berechtigte Frage“, wie auch Nik Ralfs, Kundenberater bei Fiete.Net, findet. „Es sind ja nicht nur die reinen Tiefbauarbeiten, ...

„Eine berechtigte Frage“, wie auch Nik Ralfs, Kundenberater bei Fiete.Net, findet. „Es sind ja nicht nur die reinen Tiefbauarbeiten, sondern auch die Planungszeit, die vorher mit eingerechnet werden muss“, sagt er. Denn bevor es mit dem Tiefbau losgehen kann, geht es erstmal in die finale Netzplanungsphase. Hierbei wird das neue Glasfasernetz, inklusive der nötigen Technik wie z. B. dem PoP (Point of Presence) als Daten-Vermittlungsquelle, im Detail geplant. Denn erst wenn alle Kundenaufträge vorliegen, kann das Netz sowie die benötigte Technik fertig geplant werden. Erst dann können Materialen bestellt werden. „Bei einer Anzahl von mehreren tausend Haushalten kann das schon einige Zeit in Anspruch nehmen“, sagt Ralfs.

Sobald die Netzplanung steht, kann mit dem Ausbau begonnen werden. Aber auch hier kann es durchaus zu Komplikationen kommen, auch wenn die Technik heutzutage schon sehr fortgeschritten ist. Wie schnell es letztendlich geht, hängt immer stark von den örtlichen Gegebenheiten und Baugenehmigungen ab. Aber auch die Witterung in der kalten Jahreszeit spielt eine große Rolle, denn bei Frost und Schnee ist an Tiefbauarbeiten kaum zu denken. In Anbetracht all dieser Faktoren ist es völlig normal, wenn die Ausbauphase bei mehreren tausend Haushalten bis zu 2 Jahre andauert.

Ein nächster wichtiger Schritt ist natürlich das Einblasen der Glasfaser, welches meistens erst nach Abschluss der Tiefbauarbeiten erfolgt. Sobald dies abgeschlossen ist, erfolgt die Übergabe des Netzes an den zukünftigen Netzbetreiber. In der Regel wird die gesamte Technik, die die Übertragung der Lichtsignale regelt, bestellt und installiert. Dieser muss vor Freischaltung jedoch erstmal die Funktionalität der einzelnen Anschlüsse prüfen und ist letztendlich dafür zuständig das Netz mit dem schnellen Internet zu bespielen. Dies ist allerdings erst möglich, wenn der Abschlusspunkt (ONT) im Haus des Kunden gesetzt wurde. Erst wenn alle diese Aufgaben erfolgreich durchgeführt worden sind, können die Kunden sukzessive freigeschaltet werden.

„Bis zum funktionstüchtigen Anschluss bitten wir also um etwas Geduld“, sagt Herr Ralfs. Umso schöner sei dann der Moment wo der Anschluss endlich laufe und sich das lange Warten endlich gelohnt habe.

Fiete.TV: Happy Halloween
18.10.2021

Fiete.TV: Happy Halloween

Vom 18.10. – 08.11.2021 wird’s gruselig. Pünktlich zu Halloween zeigen wir Ihnen die besten Horrorfilme für nur 1,00 EUR pro Film. ...

Vom 18.10. – 08.11.2021 wird’s gruselig. Pünktlich zu Halloween zeigen wir Ihnen die besten Horrorfilme für nur 1,00 EUR pro Film. Machen Sie mit und melden Sie sich direkt an.

Auch dieses Mal ist für jeden wieder etwas dabei – seien Sie gespannt. Denn was gibt es besseres als eine schaurige Grusel-Night auf der heimischen Couch?

So melden Sie sich an: Zum Teilnehmen öffnen Sie einfach ihr TV-Menü und klicken auf die Halloween-Kachel. Sie werden dann direkt zu den Filmen weitergeleitet.

Wir wünschen viel Spaß und eine spannende Unterhaltung!

Fiete feiert: 10-jähriges Jubiläum
25.06.2021

Fiete feiert: 10-jähriges Jubiläum

Seit Gründung der Marke Fiete.Net in 2011 können Stand heute schon mehr als 4.000 aktive Kunden am Netz der Ämter Hüttener Berge, ...

Seit Gründung der Marke Fiete.Net in 2011 können Stand heute schon mehr als 4.000 aktive Kunden am Netz der Ämter Hüttener Berge, Dänischer Wohld und Dänischenhagen verzeichnet werden. Diesen Erfolg möchte Fiete gemeinsam mit Ihnen feiern!

Innerhalb des Aktionszeitraumes vom 25.06. – 15.08.2021 erlässt Fiete allen Neukunden die einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 49,90 EUR und garantiert weitere, tolle Rabatte im VDSL-Produktbereich. Und auch für unsere Bestandskunden ist dieses Mal etwas dabei: Die Aktionsangebote gelten für alle Bestandskunden, die auf ein höheres Produkt wechseln wollen.

Warum Fiete.Net?

Durch die Verlegung der Glasfaser bis zum Verteilerkasten sind auf dem Netz deutlich schnellere Geschwindigkeiten möglich als im Vergleich zu anderen Anbietern. Lediglich die letzte Meile (vom Verteilerkasten bis ins jeweilige Haus) besteht noch aus Kupfer. Auf diese Weise sind bei Fiete.Net mittlerweile Geschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s im Download möglich.

Zu den Produkten

Zu Ostern die: besten Filme
29.03.2021

Zu Ostern die: besten Filme

Auch bei Fiete.Net steht Ostern wieder vor der Tür und hält gleichzeitig einige Film-Überraschungen für Sie bereit. Vom 29.03. – ...

Auch bei Fiete.Net steht Ostern wieder vor der Tür und hält gleichzeitig einige Film-Überraschungen für Sie bereit. Vom 29.03. – 03.05.2021 zeigen wir Ihnen im TV Menü die besten Filme zum Osterfest. Melden Sie sich also gleich an!

 

Die besten Blockbuster für Groß und Klein – auch dieses Mal ist wieder für jeden etwas dabei. Verwandeln Sie Ihr Heimkino in ein Osterkino und genießen Sie insgesamt 20 Film-Highlights der Extraklasse. Von Klassikern, über Komödien bis hin zu den besten Abenteuer-Streifen – Spannung pur garantiert!

 

Und so melden Sie sich an: Zum Teilnehmen öffnen Sie einfach ihr TV-Menü und klicken auf die Adventskalender-Kachel. Sie werden dann direkt zu den Filmen weitergeleitet.

 

Wir wünschen viel Spaß und eine spannende Unterhaltung!

1. Pro Film wird eine Pauschale von 1,00 EUR berechnet.

Fiete.Net: Verwandeln Sie ihr Wohnzimmer in ein Heimkino
01.12.2020

Fiete.Net: Verwandeln Sie ihr Wohnzimmer in ein Heimkino

Pünktlich zum Start der Weihnachtszeit möchten wir Ihnen mit unserem Film-Adventskalender die vor-Weihnachtszeit versüßen. Denn ...

Pünktlich zum Start der Weihnachtszeit möchten wir Ihnen mit unserem Film-Adventskalender die vor-Weihnachtszeit versüßen. Denn besonders in stürmischen Zeiten liegt es uns am Herzen Ihnen auch in den eigenen vier Wänden eine kleine Freude zu bereiten.

Auch dieses Jahr ist unser Film-Adventskalender wieder prall gefüllt mit tollen Highlights für Groß und Klein. Verwandeln Sie ihr Wohnzimmer in ein Weihnachtskino und lassen Sie sich vom 01.12. – 24.12.2020 täglich von einem neuen Film zum exklusiven Weihnachtspreis 1) überraschen! Von Weihnachtsklassikern bis hin zu den besten Action-Highlights ist für Sie alles dabei. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und eine spannende Unterhaltung!

Und so melden Sie sich an: Zum Teilnehmen öffnen Sie einfach ihr TV-Menü und klicken auf die Adventskalender-Kachel. Sie werden dann direkt zu den Filmen weitergeleitet.

1. Pro Film wird eine Pauschale von 1,00 EUR berechnet.

Fiete.Net: Neue Fernsehprodukte
23.07.2020

Fiete.Net: Neue Fernsehprodukte

Mit der Einführung von Fiete.TV Basis und Fiete.TV Premium möchte Fiete.Net die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kunden auch im ...

Mit der Einführung von Fiete.TV Basis und Fiete.TV Premium möchte Fiete.Net die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kunden auch im Fernsehbereich besser abdecken. „Aus diesem Grund haben wir uns für zwei verschiedene Produkte mit unterschiedlichen Inhalten zu unterschiedlichen Preisen entschieden“, berichtet Christoph Heinritz, Produktmanager bei Fiete.Net.

Fiete.TV Basis + Premium machen ein digitales Fernseherlebnis über die bereits vorhandene Internetleitung möglich. Der digitale Fernsehanschluss beinhaltet mehr als 90 Sender, wovon viele in HD ausgestrahlt werden. Zusätzlich gibt es viele tolle Funktionen, die das Bedienen des Menüs erleichtern, wie z.B. eine Online-Videothek oder die intelligente Suche.

Vom Grundgerüst sind die Inhalte und Funktionen sowohl beim Basis Produkt als auch beim Premium Produkt die gleichen. Das Premium Produkt beinhaltet allerdings einige Extras, die nicht im Basis Produkt enthalten sind, wie z.B. eine Mobile-App, mit der auch auf anderen Geräten, wie z.B. dem Tablet aus einem anderen Raum das Programm weiter gestreamt werden kann. Außerdem steht den Premium-Kunden Speicherplatz zur Verfügung. Falls Sie beliebte Serien oder Filme aufnehmen möchten und zu einem späteren Zeitpunkt anschauen wollen, ist dies kein Problem mehr. Sollte die Anzahl an Speicherplatzstunden nicht ausreichen, kann jederzeit zusätzlicher Speicherplatz hinzugebucht werden. Das ist ganz bequem von zu Hause aus über die Fernbedienung möglich. Das Basis-Produkt ist für nur 8,90 EUR* monatlich buchbar und das Premium-Produkt liegt bei 13,90 EUR* monatlich.

Hinweis: Fiete.TV kann nur bei einer Mindestbandbreite von 25 Mbit/s im Download und in Verbindung mit einem Internetprodukt gebucht werden. Deswegen ist es wichtig, dass wir vorab überprüfen, ob Sie im Ausbaugebiet liegen und ob an Ihrem Anschluss genügend Bandbreite zur Verfügung steht. 

Sobald Ihr Fiete.Net Internetprodukt freigeschaltet ist überprüfen wir die Geschwindigkeit an Ihrem Anschluss und teilen Ihnen dann mit ob Fiete.TV an Ihrem Anschluss möglich ist. Voraussetzung ist natürlich, dass Sie sich für ebenfalls für eines der TV Produkte entschieden haben.

Zu Fiete.TV

* Alle Preise verstehen sich als monatliche Grundgebühr inkl. 19 % M wSt. Die Aktivierungsgebühr beträgt einmalig 29,90 Euro. Fiete.TV hat eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten und ist kündbar mit einer Frist von 3 Monaten  zum Laufzeitende. Wird Fiete.TV nicht fristgerecht gekündigt, verlängert sich die Laufzeit um jeweils 12 Monate. Bei Kündigung eines Fiete.Net Telefon- und Internetprodutkes endet die Vertragslaufzeit von Fiete.TV automatisch am Tag der Vertragsbeendigung.Vorraussetzung für Fiete.TV ist ein Fiete.Net Internet-Anschluss und bei VDSL Anschlüssen eine technische Bandbreite von 25 Mbit/s.

Mehrwertsteuersenkung: auf 16%
08.07.2020

Mehrwertsteuersenkung: auf 16%

Auch bei Fiete.Net wurde die Mehrwertsteuer ab dem 01.07.2020 auf 16% reduziert. Damit unsere Kunden auch von diesem steuerlichen ...

Auch bei Fiete.Net wurde die Mehrwertsteuer ab dem 01.07.2020 auf 16% reduziert. Damit unsere Kunden auch von diesem steuerlichen Vorteil profitieren, wird im Vergleich zu anderen Unternehmen, die Senkung um drei Prozent eins zu eins an unsere Kunden weitergegeben.

Welche Vorteile bringt die Mehrwertsteuersenkung mit sich? Der eigentlich zu entrichtende Endbetrag wird sich um 3% Prozent vergünstigen. Das bedeutet, dass Sie bis zum 31.12.2020 monatlich weniger zahlen werden. Den vergünstigten Endbetrag finden Sie ab sofort auf Ihrer Rechnung.

Was ist der Auslöser für die kurzfristige Mehrwertsteuersenkung? Diese steuerliche Hilfsmaßnahme ist auf die landesweite COVID-19 Krise zurückzuführen und wird vorerst bis zum 31.12.2020 umgesetzt. Die Regierung erhofft sich dadurch, die Binnennachfrage zu stärken und die Wirtschaft schneller aus der Rezession zu holen.

Über alle weiteren Maßnahmen zur Mehrwertsteuersenkung werden wir Sie auf unserer Homepage selbstverständlich auf dem Laufenden halten.

Fiete.Net: Glasfaser ist die Zukunft
01.04.2020

Fiete.Net: Glasfaser ist die Zukunft

Die Vorteile einer Glasfaserleitung sprechen aktuell für sich: Auch in stürmischen Zeiten ist Verlass auf eine zuverlässige und ...

Die Vorteile einer Glasfaserleitung sprechen aktuell für sich: Auch in stürmischen Zeiten ist Verlass auf eine zuverlässige und stabile Internetübertragung. Viele spüren besonders jetzt, wie wichtig eine schnelle Internetverbindung ist.

Denn wer kennt es nicht? Die aufgerufene Website braucht wieder ewig lange um vollständig zu laden. Streamingdienste können aufgrund der hohen Datenüberlastung kaum genutzt werden. Selbst beim Versenden von Bildern über Whats-App kommt es zu Problemen. All das sind nervenaufreibende Zustände, die sich nicht vermeiden lassen, wenn mehrere Nutzer in einem Haushalt gleichzeitig im Internet sind. Auch wer aus dem Home-Office arbeitet, benötigt eine zuverlässige Internetverbindung um Daten versenden zu können.

Wer über eine eigene Glasfaserleitung bis in Haus verfügt, brauch sich über solche Umstände keine Gedanken mehr machen. Die Geschwindigkeiten, die hier möglich sind, sind im Vergleich zum alten Kupferkabel, kaum zu übertreffen. Durch die Übertragung per Lichtgeschwindigkeit können ganze 1.000 Mbit/s im Download erreicht werden. So kann eine schnelle Datenübertragung selbst für mehrere Personen aus einem Haushalt dauerhaft garantiert werden. Auch die Störanfälligkeit im Gegenzug zum Kupferkabel ist wesentlich geringer, denn Glasfaser reagiert unempfindlich auf Elektrizität oder elektromagnetische Felder. Zusätzlich wertet sie den Wert einer Immobilie enorm auf.

Aber auch auf regionaler Ebene ist eine flächendeckende Glasfaseranbindung von großer Bedeutung. Schaut man sich die europäische Breitbandentwicklung an, hat Deutschland, im Vergleich zu seinen Nachbarländern, noch einiges nachzuholen. In Zusammenarbeit mit dem Breitband Zweckverband der Ämter Dänischenhagen, Hüttener Berge und Dänischer Wohld besteht bereits in einigen Teilen des Ausbaugebietes die Möglichkeit auf einen eigenen Glasfaseranschluss bis ins Haus. 

 

 

Alle Jahre wieder: Rapsblütenfest 2019
08.05.2019

Alle Jahre wieder: Rapsblütenfest 2019

Auch dieses Jahr ist der Telefon- und Internetanbieter Fiete.Net wieder als Aussteller vertreten. In der Zeit zwischen 10:00 – 18:00 ...

Auch dieses Jahr ist der Telefon- und Internetanbieter Fiete.Net wieder als Aussteller vertreten. In der Zeit zwischen 10:00 – 18:00 Uhr können alle offenen Fragen rund um das Thema Telefon, Internet und IPTV am Stand von Fiete.Net gestellt werden. „Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder dabei zu sein“, sagt Folke Wollesen, Mitarbeiter im Endkundenvertrieb bei Fiete.Net.

Gleichzeitig soll auch auf das neue VDSL-Produktsortiment und die aktuell laufende Aktion aufmerksam gemacht werden. Am 01.04.2019 wurde das neue Produktsortiment erfolgreich unter dem Aktionsnamen „Frühjahrsputz – wir haben ausgemistet“ eingeführt.

Hier können Neu- und Bestandskunden noch bis zum 19.05.2019 von vielen Vorteilen wie z.B. dem Erlass der Einrichtungsgebühr oder der FRITZ!Box 7560 für einmalig 1,00€* profitieren. Auch die Wechselgebühr für Bestandskunden beträgt innerhalb des Aktionszeitraumes 0,00€*. Durch die enorme Verschlankung des Portfolios soll zukünftig die Produktentscheidung für Neukunden wesentlich einfacher zu treffen sein.

Da Fiete.Net aufgrund der neu verlegten Netzstruktur innerhalb der Region deutlich schnellere Geschwindigkeiten auf dem Netz erzielen kann, sind bei Buchung des größten Produktes bis zu ganze 50 Mbit/s möglich. Das Kombipaket beinhaltet sowohl den Internetanschluss als auch eine nationale Festnetz-Flatrate ins deutsche Festnetz.

Ein Besuch am Fiete.Net Stand lohnt sich also durchaus.

* Der Preisnachlass bezieht sich auf die einmalige Einrichtungsgebühr der Fiete.Net-Tarife sörf 8/25/50 plus sowie auf eine Reduzierung des Endpreises der FRITZ!Box 7560 (nur für Neukunden). Angebote nur für DSL-Privatkunden und nur innerhalb des Fiete.Net-Einzugsgebietes verfügbar.  Die einmalige Einrichtungsgebühr beträgt 0,00 Euro statt 49,90 Euro innerhalb des Aktionszeitraumes 01.04.-12.05.19. 

Fiete.Net: Produkteinführung Glasfasersortiment
05.02.2019

Fiete.Net: Produkteinführung Glasfasersortiment

Der Bedarf an schnellen Internetgeschwindigkeiten steigt immer weiter an. Damit auch Fiete.Net Kunden diesen Anforderungen gerecht ...

Der Bedarf an schnellen Internetgeschwindigkeiten steigt immer weiter an. Damit auch Fiete.Net Kunden diesen Anforderungen gerecht werden, wächst das Produktportfolio ständig mit und wird um größere Produkte erweitert. „Wir arbeiten durchgehend daran uns weiterzuentwickeln und unsere Kunden stets zufrieden zu stellen“, sagt Inga Lassen, Leiterin im Vertrieb und Marketing bei Fiete.Net.

Fiete.Net bespielt bereits erfolgreich einige Glasfaserleitungen in Neubaugebieten der Ämter Dänischenhagen, Hütterner Berge und Dänischer Wohld. „Umso mehr freuen wir uns am 01.03.2019 das sörf 200 glas plus  neu in unserem Glasfaserproduktportfolio begrüßen zu können“, teilt Frau Lassen begeistert mit. Das sörf 200 glas plus inkl. Internet- und Telefonflatrate kann für einen Preis von 59,90€/mtl. gebucht werden.

Als Fiete.Net Glas-Kunde ist es kostenfrei auf das neue Produkt zu wechseln. Es muss lediglich das Änderungsformular ausgefüllt und an Fiete.Net zurückgeschickt werden. Auch als Neukunde, sofern an der Adresse ein Glasfaseranschluss möglich ist, kann man sich über das Fiete.Net Auftragsformular registrieren und spart zusätzlich die einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 49,90€.

Fiete.Net: Aktuelle Neuigkeiten zum Glasfaserausbau
10.12.2018

Fiete.Net: Aktuelle Neuigkeiten zum Glasfaserausbau

Seit 2011 arbeitet Fiete.Net als Telekommunikationsanbieter mit dem Breitbandzweckverband der Ämter Dänischenhagen, Dänischer Wohld & ...

Seit 2011 arbeitet Fiete.Net als Telekommunikationsanbieter mit dem Breitbandzweckverband der Ämter Dänischenhagen, Dänischer Wohld & Hüttener Berge zusammen und bespielt bereits erfolgreich das neu erbaute Netz mit Telefon- Internet- und Fernsehprodukten. Durch den Überbau der Verteilerkästen der Telekom können weitaus schnellere Internetgeschwindigkeiten übertragen werden als mit dem herkömmlichen Telefonanschluss.

Doch auch durch diese Optimierung können noch nicht alle Haushalte eine stabile und schnelle Internetverbindung nutzen. Aus diesem Grund hat der Breitbandzweckverband sich vorgenommen den Glasfaserausbau in Region voran zu treiben. Dies wird Schritt für Schritt vorgenommen. Aktuell haben rund 1.200 Haushalte die Möglichkeit einen Glasfaserhausanschluss vom Breitbandzweckverband zu bekommen.

Der teilflächige Glasfaserausbau wird in diesem Zuge auch von Fiete.Net als Netzpächter begleitet. Auch hier ist es die Aufgabe nach abgeschlossener Bauphase die Endkunden mit Telefon, Internet und Fernsehen zu versorgen. Ein Glasfaseranschluss ist die beste Technologie weltweit, die es aktuell auf dem Markt gibt.

Hintergrund zum Ausbau: Aufgrund eines landesweitenProjektes wurden in den vergangenen Wochen teilweise bereits Schulen, Polizeistationen und Verwaltungen mit einem zukunftssicheren Glasfaseranschluss versorgt. Da die Glasfaser an vielen potentiellen Haushalten vorbei führt, bietet sich diesen Haushalten jetzt auch die Chance auf einen eigenen Glasfaseranschluss.

Insofern ein potentieller Haushalt direkt vom Breitbandzweckverband angeschrieben wurde, besteht innerhalb des Aktionszeitraumes bis zum 31.12.2018 die Möglichkeit den Anschluss für einmalige 357,00 brutto zu erhalten, sofern man einen Vertrag über ein Produkt von Fiete.Net abschließt.

Hinweis: Die verfügbaren Haushalte werden ausschließlich auf dem Postwege kontaktiert und sind online im Fiete.Net Verfügbarkeitscheck nicht einsehbar.

Fiete.Net: Direkte Unterstützung vor Ort Persönlich und individuell
07.11.2018

Fiete.Net: Direkte Unterstützung vor Ort Persönlich und individuell

Für alle Kunden und Interessenten des schnellen Internets rund um die Ämter Dänischenhagen, Dänischer Wohld, Hüttener Berge und ...

Für alle Kunden und Interessenten des schnellen Internets rund um die Ämter Dänischenhagen, Dänischer Wohld, Hüttener Berge und Goosefeld bietet Fiete.Net eine persönliche und individuelle Beratung vor Ort.

Neben Janzen-Computerservice und EDV-Anlagen Service aus Gettorf stehen Ihnen vier weitere Vertriebspartner tatkräftig zur Seite. Insgesamt sind sechs starke Partner direkt vor Ort und bieten mit ihren teilweise vorhandenen Geschäften und geregelten Öffnungszeiten noch mehr Service rund um Fiete.Net. Verstärkung kommt unter anderem von der Informationstechniker-
meisterin A. Fürstenberg-Ballach und TKR GmbH & Co. KG mit dem Sitz in Holtsee.

Mit Interlogix – Ulf Petersen und Fernmeldeservice Langholz wurden weitere kompetente Anlaufstellen für Kunden und Interessenten von Fiete.Net geschaffen.  Damit ermöglicht Fiete.Net allen Bürgerinnen und Bürgern sich individuell und persönlich beraten zu lassen.

Sie wünschen eine persönliche Beratung zum Angebot von Fiete.Net? Dann verschaffen Sie sich hier einen Überblick über alle Partner vor Ort.

Fiete.Net: Neues Homepage Design
13.09.2018

Fiete.Net: Neues Homepage Design

Übersichtlicher, nutzerfreundlicher und ab sofort mit einem exklusiven Onlineformular ausgestattet, wurde der Webauftritt von ...

Übersichtlicher, nutzerfreundlicher und ab sofort mit einem exklusiven Onlineformular ausgestattet, wurde der Webauftritt von Fiete.Net modernisiert.

Die größte Veränderung, die deutlich sichtbar wird, ist ein neues klares Design welches den Besuchern der Website einen einfachen und übersichtlichen Zugriff ermöglicht. Die neue Homepage bietet zusätzlich eine schlankere Navigation und einen strukturierteren Aufbau, sowie eine Suchfunktion über alle Inhalte. Kunden und Interessenten können nun zielgerichteter über alle Aktionen, Störungen und Neuigkeiten informiert werden.

 „Wir möchten unseren Kunden und Interessenten die Nutzung der Homepage so angenehm wie möglich gestalten“, sagt Inga Lassen, Produktmanagerin bei Fiete.Net. „Schließlich sollen die Kunden alle Antworten auf Ihre Fragen auch online finden.“, betont Sie weiterhin. Die moderne und verbesserte Homepage enthält umfangreiche Informationen zum Fiete.Net Produktangebot. Ein wichtiger Schritt im Zeitalter der Digitalisierung wurde mit Einbindung des Onlineformulars geschaffen. Durch das Onlineformular bietet sich den Kunden die Möglichkeit, einer verbindlichen Onlinebeauftragung des gewünschten Tarifes bei Fiete.Net.

Die Meinung unserer Kunden und Interessenten ist uns wichtig, daher erweitern wir unsere Website dahingehend stetig weiter. Wir haben diese Weiterentwicklung zum Anlass genommen auch die FAQ’s detailliert zu erweitern, um den  Besuchern der Website eine noch bessere Hilfestellung zu geben.

Jetzt bei Fiete.Net: FRITZ!Box 7590
17.08.2018

Jetzt bei Fiete.Net: FRITZ!Box 7590

Mit der Einführung der neuen FRITZ!Box 7590 sind Sie laut Hersteller AVM bestens für die Zukunft gerüstet. Dank neuester Technologie ...

Mit der Einführung der neuen FRITZ!Box 7590 sind Sie laut Hersteller AVM bestens für die Zukunft gerüstet. Dank neuester Technologie können doppelt so schnelle Geschwindigkeiten, verglichen mit ihrem Vorgänger, erreicht werden. Neben ihrem brandneuen Design und ihrer einfachen Bedienung lassen sich alle gängigen Telefongeräte betreiben. Sie bietet sowohl Anschluss für analoge Telefone, Faxgeräte, IP- und ISDN-Telefone, sowie Telefonanlagen. Alle angeschlossenen Geräte lassen sich komfortabel in übersichtlichen Menüs verwalten. Genießen Sie also Telefonate in bester Qualität. AVM betont, dass die FRITZ!Box 7590 sogar zwei Funknetze für maximale Flexibilität bietet.

Die intelligente Autokanalsuche wählt, sofern gewünscht, den besten Funkkanal für das jeweilige Gerät. Außerdem wird die Verbindungsqualität im WLAN für jedes Gerät angezeigt, so dass Sie jederzeit sehen können, wie schnell Ihre Geräte unterwegs sind. Die sogenannte Multi-User Mimo Funktion ermöglicht Ihnen weiterhin die Kommunikation mit mehreren Geräten gleichzeitig. Dadurch wird die Zeit reduziert, die jedes Gerät auf ein Signal warten muss, und die Geschwindigkeit Ihres Netzwerks wird erheblich erhöht. Es ist die optimale Voraussetzung für größere Haushalte, die sich gleichzeitig mit mehreren Geräten im WLAN befinden.

Weiterhin bietet die FRITZ!Box einen umfassenden Schutz für Ihr Heimnetz. Die voreingestellte Firewall, Filterfunktionen und Verschlüsselung für DECT und WLAN sorgen laut Hersteller AVM für sichere Verbindungen. Kindersicherung und separater Internetzugang für Gäste gelten als inklusive.

Sie sind Kunde bei Fiete.Net und möchten in Zukunft auf die FRITZ!Box 7590 von AVM umrüsten? Dann bestellen Sie diese einfach mithilfe des Änderungsformulares. Dieses steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Hinweis: Die oben genannten Informationen beruhen sich auf Aussagen vom Hersteller AVM.

Quelle: avm.de/produkte/fritzbox/fritzbox-7590/technische-daten/

Weber-Grill: Unsere Gewinner
10.08.2018

Weber-Grill: Unsere Gewinner

Im Rahmen der „Jetzt günstig schießen“ WM-Aktion 2018 bei Fiete.Net wurden vergangene Woche die drei stolzen Grill-Gewinner ...

Im Rahmen der „Jetzt günstig schießen“ WM-Aktion 2018 bei Fiete.Net wurden vergangene Woche die drei stolzen Grill-Gewinner ermittelt. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgte automatisch bei Anmeldung eines der DSL-Kombipakete sörf 25 oder 50 plus vom 22.06. – 11.07.2018 von Fiete.Net. Alle Teilnehmer erhielten somit die Chance einen von drei exklusiven Weber Grills im Wert von 100,00€ zu gewinnen.  Die Übergabe erfolgte letzte Woche direkt vor Ort bei bestem Wetter und guter Laune.

Zu den drei glücklichen Grill - Gewinnern gehören:

  • Marco Müller aus Bünsdorf
  • Torben Möller aus Noer
  • Und Günter Busch aus Dänischenhagen

Das gesamte Team von Fiete.Net wünscht Euch viel Freude mit dem gewonnenen Grill und weiterhin bestes Wetter zum Grillen!

Hinweis: Die restlichen Teilnehmer unserer Fiete.Net WM Aktion werden in der nächsten Woche per Anschreiben über Ihren gewonnenen Trostpreis informiert. 

Viele Grüße
Euer Team von Fiete.Net

Ihr Internetanschluss: Zukunftssicher
14.03.2018

Ihr Internetanschluss: Zukunftssicher

Die Nachfrage nach hohen Datenübertragungsraten steigt stetig weiter an. Für eine sichere Internetanbindung soll in Zukunft vermehrt ...

Die Nachfrage nach hohen Datenübertragungsraten steigt stetig weiter an. Für eine sichere Internetanbindung soll in Zukunft vermehrt ein Glasfaserhausanschluss sorgen. Dies ist aktuell die schnellste und innovativste Form der Internetanbindung. Das herkömmliche Kupferkabel wird dabei durch die Glasfaser ersetzt. 

Der wichtigste Vorteil dieser neuen Technik ist ohne Zweifel die hohe Übertragungsrate. Mit einem Glasfaserkabel können wesentlich höhere Bandbreiten erzielt werden, als mit einem Kupferkabel. Das bedeutet, dass die Signale in Lichtgeschwindigkeit übertragen werden. Auch die Datenmenge ist bei einem Glasfaserhausanschluss auf kein Maximum begrenzt.

Mehr Geschwindigkeit macht automatisch die parallele Nutzung verschiedener Anwendungen möglich - wer zum Beispiel einen großen Download durchführt, gleichzeitig IPTV nutzt und per VoIP telefoniert, ist mit einem Glasfaserhausanschluss voll und ganz versorgt.

Auch die Störanfälligkeit der Glasfaserleitungen ist wesentlich geringer. So können direkt neben allen Sorten Kupferkabel, auch Stromkabel und Hochspannungsleitungen gelegt werden, ohne dass sich elektromagnetische Störungen ergeben würden.

Damit ist das Potenzial der Glasfaser aber noch längst nicht ausgeschöpft. Technisch gesehen gibt es momentan kein echtes Limit für solche Glasfaseranschlüsse. Auch bei Fiete.Net möchten wir uns glasfasertechnisch weiterentwickeln. Teilweise können Häuser in Neubaugebieten bereits mit einem zukunftssicheren Glasfaserhausanschluss von Fiete.Net versorgt werden. 

 

Schnellere Bandbreite?: Wozu
15.12.2017

Schnellere Bandbreite?: Wozu

Kurz nachschauen, wo der Termin heute stattfindet? Wo das neue Einkaufszentrum ist? Wie weit das Fahrziel entfernt ist? Auch das ist ...

Kurz nachschauen, wo der Termin heute stattfindet? Wo das neue Einkaufszentrum ist? Wie weit das Fahrziel entfernt ist? Auch das ist kein Problem – Routen werden im Netz vorab analysiert, die Entfernungen kurz bei Google Maps angeschaut – über das Smartphone oder das Tablet, jederzeit griffbereit und immer online. Heutzutage ist es kaum vorstellbar die gute alte Karte rauszuholen und die Strecke auf altmodische Art wieder selber rauszusuchen und auszuarbeiten.

Klassische SMS oder handgeschriebener Brief? Das war einmal. Heute bekommt jeder die Nachrichten auf das Smartphone über WhatsApp, Threema oder gleich per E-Mail. Auch zum Telefonieren gibt es modernere Alternativen, warum nicht per Videotelefonie mit FaceTime oder Skype? Von Angesicht zu Angesicht spricht es sich doch viel besser – dank Internet gar kein Problem.

Das Fernsehprogramm gefällt nicht? Oder der Film läuft zur falschen Zeit? Streaming-Dienste wie zum Beispiel Watchever, Netflix, Amazon Prime oder Maxdome sorgen dafür, dass Sie Ihren Lieblingsfilm oder Ihre Lieblingsserie genau dann schauen können wann Sie es wollen - das Internet macht`s möglich.

Keine Lust auf Fernsehen? Musikstreaming-Dienste wie Audible, Spotify oder Juke sind nur einige Beispiele dafür, wie Musik heute gehört wird – nämlich über das Internet.

Auch vor Büchern macht diese Entwicklung keinen Halt. Das sehnsüchtig erwartete Buch wird kurzerhand als eBook heruntergeladen. Öffnungszeiten oder Verfügbarkeiten im Laden spielen keine Rolle mehr – dem Lesevergnügen steht zu keiner Zeit etwas im Wege.

Es ist nicht zu übersehen, ein Leben ohne Internet ist kaum noch vorstellbar! Das Internet ist ein fester Bestandteil unserer Gesellschaft geworden. In einem Haushalt mit mehreren Personen werden Anwendungen oftmals parallel genutzt, demnach gilt es hier: je schneller desto besser! 

Berührungspunkte mit dem Internet hat jeder und das nahezu ständig, dabei spielt das Alter heutzutage so gut wie keine Rolle mehr. Junge Menschen wachsen wie selbstverständlich damit auf – „ein Tag offline“ ist in dieser Generation kaum vorstellbar. Die Älteren holen sich die Tipps und Tricks bei ihren Kindern und Enkelkindern oder sie schreiben sich kurzerhand bei verschiedenen Kursen ein – man lernt ja nie aus! Das Angebot bei der Volkshochschule oder bei bereits gegründeten Vereinen ist schier unerschöpflich.

Also worauf warten Sie noch?! Holen auch Sie sich das schnelle Internet nach Hause, damit Sie schon bald von den schier unerschöpflichen Möglichkeiten der digitalen Welt profitieren können.

Endlich: Fiete.TV
10.04.2017

Endlich: Fiete.TV

Sicher haben Sie den Begriff IPTV schon einmal gehört. IPTV ist in erster Linie Fernsehen. Aber IPTV ist das „bessere“ Fernsehen. Die ...

Sicher haben Sie den Begriff IPTV schon einmal gehört. IPTV ist in erster Linie Fernsehen. Aber IPTV ist das „bessere“ Fernsehen. Die Abkürzung IPTV steht für Internet Protocol Television. Das Fernsehprogramm wird also weder über Satellit noch über den Kabelanschluss, sondern über das Internet übertragen. Das hat gleich mehrere Vorteile: Oft wird bei dem Empfang über die Satellitenschüssel durch starken Regen, Schnee oder Wind der Empfang beeinträchtigt.

IPTV ist wetterunabhängig und liefert jeden Tag das bestmögliche Bild. Außerdem können Sie mit unserem IPTV Produkt Fiete.TV Sendungen aufnehmen oder anhalten und einfach später weiterschauen. Mit dem zusätzlichen HD Extra-Paket genießen SIe eine Vielzahl weiterer Fernsehsender in gestochen scharfem HD. Zusätzlich hat Fiete.TV eine Online-Videothek, über die Sie sich Filme bequem per Knopfdruck ausleihen können.

Windpark-Strom: Es fließen auch die Daten
12.03.2015

Windpark-Strom: Es fließen auch die Daten

„Alle vier Windräder sind jetzt am Netz“, sagt Torsten Levsen. Ans Netz, genauer gesagt ans Breitbandnetz, gehen bald auch die rund ...

„Alle vier Windräder sind jetzt am Netz“, sagt Torsten Levsen. Ans Netz, genauer gesagt ans Breitbandnetz, gehen bald auch die rund 100 Anwohner in den Ortsteilen Feldscheide und Neu Holtsee. Levsen ist nicht nur Geschäftsführer der Firma Denker & Wulf, sondern mit Cay Ahlmann auch Geschäftsführer der Windpark Sehestedt GmbH und Co.KG. Das Unternehmen hat in Feldscheide vier 180 Meter hohe Drei-Megawatt-Anlagen errichtet. Als Zeichen für die gute Zusammenarbeiten und das harmonische Miteinander mit Gemeinde und Bürgern finanziert der Windpark den Breitbandausbau für die Außenbereiche. Dazu zählt unter anderem der Anschluss an das Glasfasernetz von Fiete.Net und auch der Bau eines Multifunktionsgehäuses. Kosten: 20  100 Euro. „Aufgrund der Lage der Haushalte sei ein Anschluss sonst nicht möglich gewesen“, betont Bürgermeisterin Rita Koop.

Die vier Windräder sind bis zur Flügelspitze 180 Meter hoch. Die Prototypen, die speziell für diesen Standort konzipiert wurden, sorgen nach Angaben von Levsen für eine CO2-Ersparnis von rund 25  000 Kilogramm pro Jahr. Produziert werden 34 Millionen Kilowattstunden. „Etwa 10  000 Haushalte werden dadurch versorgt“, so Levsen. Und das seien auch direkt die umliegenden Häuser, denn, so betont Levsen, „Strom sucht sich immer den kürzesten Weg.“

Der Bau der vier Anlagen verlief weitestgehend protestfrei. „Einige kritische Töne gab es“, berichtet Rita Koop, doch erst als die Anlagen standen. Das Projekt sei mehrfach auf Ausschusssitzungen und im Gemeinderat erläutert worden, da seien die Beschwerden aber aus geblieben. 

Quelle: www.shz.de, 11.03.2015

x

Ihr Internetanschluss 

Mit Fiete.Net sörfen Sie deutlich schneller. Es gibt keine Volumen- oder Bandbreitenbeschränkung. Das bedeutet, Sie sörfen vom ersten bis zum letzten Tag des Monats mit voller Geschwindigkeit.

Weitere Details

  • Fiete.Net kümmert sich um den Papierkram und die Kündigung Ihres alten Anschlusses
  • Ein Standardrouter ist kostengünstig zubuchbar
  • keine Volumen- oder Bandbreitenbeschränkung

Zu den Produkten 

x

Ihr Telefonanschluss

  • Nationale Festnetz-Flatrate
  • Telefonieren ins Ausland bereits ab 0,025 Euro/Min
  • Kostenlose Rufnummernmitnahme

Weitere Details

  • Fiete.Net kümmert sich um den Papierkram und die Kündigung Ihres alten Anschlusses
  • Bis zu 10 Rufnummern werden kostenlos mitgenommen

Zu den Produkten 

x

Ihr TV-Programm

IPTV ist das „bessere“ Fernsehen. Die Abkürzung IPTV steht für Internet Protocol Television. Das Fernsehprogramm wird also weder über Satellit noch über den Kabelanschluss, sondern über das Internet übertragen.

Weitere Details

  • Für den Empfang des Fernsehsignals wird eine Set Top Box benötigt. Preise sind der aktuellen Preisliste im Downloadbereich zu entnehmen

Zu den Produkten

x

Suche

Nicht fündig geworden? Kein Problem. Geben Sie einfach den Begriff ein, der am ehesten das beschreibt, wonach Sie suchen.

z.B. Portierungsformular

Suchformular

Erweiterte Suche

x

Anmeldung für die Fiete.Net Infomail

Wir halten Sie rund um die Projekte von Fiete.Net auf dem Laufenden. Sie erhalten Informationen über den Projektverlauf in Bezug auf die Vermarktung, den Bau und vieles mehr.

TRUSTED SHOPS GUARANTEE